Angebote zu "Ph-Wert" (1.229 Treffer)

TESTSTREIFENHEFT z.Bestimmung d.Urin ph Wertes ...
Topseller
3,38 € *
zzgl. 2,50 € Versand

TESTSTREIFENHEFT z.Bestimmung d.Urin ph Wertes PZN: 00818290 Dr.R.PFLEGER GmbH 50 St Produktbeschreibung folgt.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
mediPOOL pH-Minus Granulat, Granulat zur Senkun...
Empfehlung
5,32 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendung pH-Plus erst in einem Eimer mit Wasser auflösen, dann entlang des Beckenrandes, bei laufender Umwälzpumpe langsam ins Wasser giessen. Weitere Angaben und Informationen zur Dosierung befinden auf der Verpackung.

Anbieter: hygi
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Bevi pH - Indikatorpapier, pH Wert 0-14, 5 m - ...
Beliebt
12,34 € *
zzgl. 3,95 € Versand

pH- Indikatorpapier Rolle

Anbieter: hygi
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Micro Peeling Sensation Gesichts- und Hautreini...
Top-Produkt
10,68 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Micro Peeling Sensation Gesichts- und Hautreinigungstuch mit Peeling-Effekt entfernt Fett und verhornte Hautzellen - ohne zusätzliche Reinigungsmittel, nur mit Wasser. Anwendung Entfernt sanft und schonend verhornte Hautzellen und Make-up-Reste. Angenehm säubern und durchblutungsfördernd. Besonders mild für empfindliche Hautpartien. Die Hautpartie mit dem angefeuchteten Tuch ca. 1 Minute in kreisenden Bewegungen massieren. Mit viel Wasser abspülen. Das Gesicht wirkt ebenmäßiger. Für die tägliche Pflege geeignet. Anwendungsbereiche Friseursalon Kosmetikstudio Parfümerie Drogerie Sehr gut hautverträglich - dermatologisch getestet!

Anbieter: hygi
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Elanee® pH-Test 20 St Test
Unser Tipp
24,57 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur Bestimmung des vaginalen pH-Wertes – hilft bakterielle Infektionen frühzeitig zu erkennen. Bakterielle Infektionen sind die häufigste Ursache von Frühgeburten und können innerhalb von 2-3 Tagen entstehen. Ein ungutes Gefühl, Jucken oder Brennen im Intimbereich lässt bei jeder Frau die Alarmglocken läuten. Das saure Scheidenmilieu liegt im Normallfall unter einem pH-Wert von 4,4 und bildet eine natürliche Schutzbarriere gegen Bakterien und Keime. Die natürlich vorkommenden Milchsäurebakterien sorgen für ein gesundes Säuregleichgewicht im Intimbereich. Durch Hormonumstellung oder äußere Einflüsse kann sich die Anzahl der Milchsäurebakterien zu Gunsten schädlicher Bakterien reduzieren und das Risiko einer Infektion steigt. Der Abstand von Vorsorgeuntersuchen von ihrem Arzt oder Ihrer Hebamme sind oft zu groß, um eine mögliche Infektion zu erkenn und zu behandeln. Mit ELANEE® pH-Test können sie schnell und einfach zu Hause Ihren pH-Wert jederzeit kontrollieren. Vorteile des ELANEE pH-Tests: Schnelle und hygienische Messung des vaginalen pH-Wertes Unterstützt die Früherkennung bakterielle Vaginalinfektionen und hilft Frühgeburten vorzubeugen Einfache Anwendung für zu Hause Einzeln verpackte Vaginalapplikatoren Farbskala auf jeder Einzelverpackung zum direkten Abgleich Ergebnis kann sofort abgelesen werden Ergebnishistorie im Testtagebuch möglich Anwendungsbereiche Ein pH-Wert von über 4,4 zeigt eine Verschiebung des Säuregleichgewichts an. Er liefert damit einen Hinweis auf das Risiko bzw. das Vorhandensein einer bakteriellen Infektion im Intimbereich. Wird eine Verschiebung des pH-Werts frühzeitig erkannt, kann das Milieu mit natürlichen Mitteln wie einer Milchsäure-Kur wieder auf Normalniveau gebracht werden. Unbehandelte bakterielle Vaginalinfektionen sind häufig Ursache für verminderte Fruchtbarkeit. Bleiben bakterielle Infektionen In der Schwangerschaft unbemerkt, können Sie aufsteigen und erhöhen das Risiko von Vorzeitigen Wehen, Vorzeitigem Blasensprung, Frühgeburt, Bakterielle Infektion des Föten, Fieber während der Geburt, Eihautentzündung (Chorioamnionitis) und Gebärmutterschleimhautentzündung nach der Geburt (Endometritis post partum). Die Anwendung des ELANEE pH-Tests ist somit in folgenden Fällen sinnvoll: Bei Verdacht auf bakterielle Vaginose Bei Verdacht auf ein gestörtes Gleichgewicht (Dysbiose) Nach antiinfektiver Therapie (z.B. Behandlung mit Antibiotika) Im Rahmen von Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft Während der Schwangerschaft Bei bekanntem Frühgeburtsrisiko Nach sexuellem Kontakt mit einem neuen Partner Beim Auftreten von Intimbeschwerden Vor und nach vaginalchirurgischen Eingriffen (Bei noch nicht vollständig abgeheilten Verletzungen nur nach Rücksprache mit dem Arzt.) Funktionsweise Der ELANEE pH-Test ist eine zuverlässige, hygienische und schmerzfreie Methode zur Bestimmung des vaginalen pH-Wertes. Der Test ermöglicht die Erkennung des vaginalen mikroökologischen Gleichgewichtes bzw. seiner Störung. Sobald die pH-Messzone auf dem Applikator mit Vaginalsekret in Berührung kommt, entsteht ein Farbwechsel. Je nach Säuregrad der Flüssigkeit nimmt die Messzone eine andere Farbe ein, die einem Wert auf der Farbskala zugeordnet werden kann. Dieser Wert ist das Testergebnis. Material & Reinigung Die Teststreifen des ELANEE pH-Tests sind nicht blutend, d.h. sie geben keine Farb- oder sonstige Stoffe ab. Sie dürfen in die Scheide eingeführt werden. Verwenden Sie keinesfalls pH-Teststreifen, die Stoffe abgeben (z. B. Wassertests). Der ELANEE pH-Test besteht aus einem ca. 8 cm großen Vaginalapplikator mit einem integrierten pH-Messstreifen (MERCK pH-Indikatorstäbchen, pH 4.0 – 7.0). Lagern Sie den Test im geschlossenen Schutzbeutel trocken und bei Raumtemperatur. Der Test sollte für Kinder unzugänglich aufbewahrt werden. Der Vaginalapplikator ist nicht zur Wiederverwendung bestimmt und kann nach Benutzung in Hausmüll entsorgt werden.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
SAGELLA pH 3,5 Waschemulsion 250 ml - Versandko...
Beliebt
13,98 € *
zzgl. 2,50 € Versand

SAGELLA pH 3,5 Waschemulsion Intimwaschlotion für Frauen zwischen 15 und 50 Jahren Intimwaschlotion mit Milchsäure und der Kraft des Salbei Für die tägliche Intimpflege pH-Wert angepasste Intimpflege Frauen steht heutzutage alles offen – sowohl beruflich als auch im Privaten. Doch beide Bereiche Tag für Tag in Einklang zu bringen, ist immer wieder eine Herausforderung und kann Stress verursachen. Dieser Stress wirkt sich bei vielen Frauen unmittelbar auf den Intimbereich aus und bringt ihn – ähnlich wie falsche Hygiene oder ein geschwächtes Immunsystem – aus dem Gleichgewicht. Um dieses Gleichgewicht im Intimbereich zu erhalten, ist eine tägliche und angepasste Intimpflege von besonderer Bedeutung. Mit der Kraft des Salbei Die Flora des weiblichen Intimbereichs besteht überwiegend aus Milchsäurebakterien, den so genannten Döderlein-Bakterien. Diese Bakterien sind verantwortlich für das gesunde, saure Milieu des Intimbereichs, das vor dem Eindringen schädlicher Krankheitserreger schützt. Natürliche und bewährte Inhaltsstoffe der Intimwaschlotion Sagella® pH 3,5 wie Milchsäure und Salbeiextrakte stärken diese natürliche Barrierefunktion und können so bei jeder Anwendung helfen, Irritationen im Intimbereich vorzubeugen. Schutz plus Pflege – Tag für Tag Die Intimwaschlotion Sagella® pH 3,5 mit Milchsäure ist auf die Intimpflege von Frauen zwischen 15 – 50 Jahren abgestimmt. Sagella® pH 3,5 ist seifenfrei, dermatologisch und gynäkologisch getestet, kann bei Bedarf mehrmals täglich angewendet werden und gibt Ihnen auch während Ihrer Menstruation ein frisches und gepflegtes Gefühl. Art der Anwendung Sagella® pH 3,5 kann wie ein Duschgel unter der Dusche, in der Badewanne oder dem Bidet für die tägliche Intimpflege verwendet werden.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
BLEMASTRIP pH 5,6-8,0 Teststreifen 120 St - Ver...
Topseller
4,18 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Für Ihre Sicherheit und Kontrolle: BlemaStrip Ph 5,6-8,0 Teststreifen So einfach geht‘s: Mit einem einzelnen Streifen können Sie den pH-Wert von Urin oder Speichel messen, das Ergebnis erkennen Sie am Farbumschlag. Um ein aussagekräftiges Ergebnis zu erzielen, messen und tragen Sie die Werte an drei aufeinander folgenden Tagen ein, falls nötig auch vom Speichel. Werte und Tageszeit notieren Sie sorgfältig. Bitte denken Sie auch daran, sich Notizen zu den Nahrungsmitteln und Getränken zu machen, die Sie zu sich genommen haben. Auch ob Sie sportlich tätig waren, ist von Interesse. Was sagen Ihre Werte aus? Als Idealwert gilt: 7,45 pH-Wert. Unter 7 weist auf eine Übersäuerung mit einem hohen, über 7 auf eine basische Konzentration mit geringerem Wasserstoffanteil hin. Der gut messbare pH-Wert im Urin schwankt zwischen Tag und Nacht, er ist abhängig von Hormonproduktion und Stoffwechsel. Ihre Werte können Sie vorab mit den Referenz-Werten rechts auf der Tabelle vergleichen. Als Beispiel: Bei einer Unterschreitung um Faktor 1 haben Sie die 1000fache Menge an Säuren im Körper, als es für Sie gut ist (Wenn Sie also z.B. pH 6 anstatt pH 7 messen). Ihre Messungen und Werte sind die Basis für weitere Befunde und Therapien. Liegt eine Übersäuerung vor, werden überall im Körper Mineralien gelöst (etwa aus dem Kiefer, aus Knochen und Gelenken), um die vorhandenen Säuren zu puffern. So werden dem Organismus wertvolle Mineralien entzogen. Die Negativfolgen können jede Körperzelle betreffen, und Ihr gesamter Stoffwechsel kann seinen Dienst nicht mehr optimal erfüllen. Anwendung: Frischen Harn in einem Gefäß sammeln. Einen Teststreifen abreißen. Das Indikatorfeld nicht berühren. Indikatorfeld 1 Sekunde in den Harn tauchen und wieder herausziehen. Je nach pH-Wert verändert das Indikatorfeld seine Farbe oder bleibt gleich. Innerhalb von 2 Minuten mit der Farbskala vergleichen. Wert ablesen, der der Farbe des Teststreifens am nächsten kommt (Ablesegenauigkeit ± 0,1 pH). Wirkstoffe: pH-Testzone

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
SAGELLA pH 3,5 Waschemulsion 100 ml - Versandko...
Highlight
7,98 € *
zzgl. 2,50 € Versand

SAGELLA pH 3,5 Waschemulsion Intimwaschlotion für Frauen zwischen 15 und 50 Jahren Intimwaschlotion mit Milchsäure und der Kraft des Salbei Für die tägliche Intimpflege pH-Wert angepasste Intimpflege Frauen steht heutzutage alles offen – sowohl beruflich als auch im Privaten. Doch beide Bereiche Tag für Tag in Einklang zu bringen, ist immer wieder eine Herausforderung und kann Stress verursachen. Dieser Stress wirkt sich bei vielen Frauen unmittelbar auf den Intimbereich aus und bringt ihn – ähnlich wie falsche Hygiene oder ein geschwächtes Immunsystem – aus dem Gleichgewicht. Um dieses Gleichgewicht im Intimbereich zu erhalten, ist eine tägliche und angepasste Intimpflege von besonderer Bedeutung. Mit der Kraft des Salbeis Die Flora des weiblichen Intimbereichs besteht überwiegend aus Milchsäurebakterien, den so genannten Döderlein-Bakterien. Diese Bakterien sind verantwortlich für das gesunde, saure Milieu des Intimbereichs, das vor dem Eindringen schädlicher Krankheitserreger schützt. Natürliche und bewährte Inhaltsstoffe der Intimwaschlotion Sagella® pH 3,5 wie Milchsäure und Salbeiextrakte stärken diese natürliche Barrierefunktion und können so bei jeder Anwendung helfen, Irritationen im Intimbereich vorzubeugen. Schutz plus Pflege – Tag für Tag Die Intimwaschlotion Sagella® pH 3,5 mit Milchsäure ist auf die Intimpflege von Frauen zwischen 15 – 50 Jahren abgestimmt. Sagella® pH 3,5 ist seifenfrei, dermatologisch und gynäkologisch getestet, kann bei Bedarf mehrmals täglich angewendet werden und gibt Ihnen auch während Ihrer Menstruation ein frisches und gepflegtes Gefühl. Art der Anwendung Sagella® pH 3,5 kann wie ein Duschgel unter der Dusche, in der Badewanne oder dem Bidet für die tägliche Intimpflege verwendet werden.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
SAGELLA pH 3,5 Waschemulsion 500 ml
Angebot
21,98 € *
ggf. zzgl. Versand

SAGELLA pH 3,5 Waschemulsion Intimwaschlotion für Frauen zwischen 15 und 50 Jahren Intimwaschlotion mit Milchsäure und der Kraft des Salbei Für die tägliche Intimpflege pH-Wert angepasste Intimpflege Frauen steht heutzutage alles offen – sowohl beruflich als auch im Privaten. Doch beide Bereiche Tag für Tag in Einklang zu bringen, ist immer wieder eine Herausforderung und kann Stress verursachen. Dieser Stress wirkt sich bei vielen Frauen unmittelbar auf den Intimbereich aus und bringt ihn – ähnlich wie falsche Hygiene oder ein geschwächtes Immunsystem – aus dem Gleichgewicht. Um dieses Gleichgewicht im Intimbereich zu erhalten, ist eine tägliche und angepasste Intimpflege von besonderer Bedeutung. Mit der Kraft des Salbeis Die Flora des weiblichen Intimbereichs besteht überwiegend aus Milchsäurebakterien, den so genannten Döderlein-Bakterien. Diese Bakterien sind verantwortlich für das gesunde, saure Milieu des Intimbereichs, das vor dem Eindringen schädlicher Krankheitserreger schützt. Natürliche und bewährte Inhaltsstoffe der Intimwaschlotion Sagella® pH 3,5 wie Milchsäure und Salbeiextrakte stärken diese natürliche Barrierefunktion und können so bei jeder Anwendung helfen, Irritationen im Intimbereich vorzubeugen. Schutz plus Pflege – Tag für Tag Die Intimwaschlotion Sagella® pH 3,5 mit Milchsäure ist auf die Intimpflege von Frauen zwischen 15 – 50 Jahren abgestimmt. Sagella® pH 3,5 ist seifenfrei, dermatologisch und gynäkologisch getestet, kann bei Bedarf mehrmals täglich angewendet werden und gibt Ihnen auch während Ihrer Menstruation ein frisches und gepflegtes Gefühl. Art der Anwendung Sagella® pH 3,5 kann wie ein Duschgel unter der Dusche, in der Badewanne oder dem Bidet für die tägliche Intimpflege verwendet werden.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Acimol® 500 mg Filmtabletten mit pH-Teststreife...
Topseller
12,28 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Was ist Acimol® und wofür wird es angewendet? Acimol® ist ein Mittel zur Ansäuerung des Harns. Acimol® wird angewendet zur Ansäuerung des Harns mit dem therapeutischen Ziel: Optimierung der Wirkung von Antibiotika mitWirkungsoptimum im sauren Urin (pH 4 - 6): z.B. Ampicillin, Carbenicillin, Nalidixinsäure, Nitrofurane Vermeidung der Steinneubildung bei Phosphatsteinen (Struvit, Karbonatapatit, Brushit) Hemmung des Bakterienwachstums Was müssen Sie vor der Einnahme von Acimol® beachten? Acimol® darf nicht eingenommen werden wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen L-Methionin oder einen der sonstigen Bestandteile von Acimol® sind bei der angeborenen Stoffwechselerkrankung Homocysteinurie bei Harnsäure- und Zystinsteinleiden (Stoffwechselprodukte) bei eingeschränkter Nierenfunktion (Niereninsuffizienz) bei vermehrter Ablagerung von Calciumoxalatkristallen im Nierengewebe und/oder anderen Organen (Oxalose) bei Mangel an Methionin-Adenosyltransferase (Stoffwechselerkrankung) bei stoffwechselbedingter Übersäuerung des Blutes (metabolischer Azidose z.B. renal-tubulärer Azidose von Säuglingen) Wie ist Acimol® einzunehmen? Nehmen Sie Acimol® immer genau nach der Anweisung in dieser Gebrauchsinformation ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: 3-mal täglich 1-2 Filmtabletten (entsprechend 3 x 0,5 - 1g L-Methionin täglich). Wenn bei Ihnen nicht die Gefahr einer Übersäuerung des Blutes (Azidose) gegeben ist, kann in besonderen Fällen die Dosierung bis auf 10 g pro Tag (das entspricht 20 Filmtabletten Acimol) erhöht werden. Therapeutisch angestrebt wird ein pH-Wert des Urins kleiner pH 6. Dabei muss berücksichtigt werden, dass die Wirkung von Acimol® auch erst nach 5 - 6 Tagen eintreten kann. Art der Anwendung Nehmen Sie die Filmtabletten bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise einem Glas Wasser). Dauer der Anwendung Die Anwendungsdauer wird vom Arzt bestimmt und richtet sich ausschließlich nach der therapeutischen Notwendigkeit. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Acimol® zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie die Einnahme von Acimol® abbrechen: Bitte unterbrechen oder beenden Sie die Behandlung mit Acimol® nicht, ohne dies vorher mit Ihrem Arzt abgesprochen zu haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Welche Nebenwirkungen sind möglich? Wie alle Arzneimittel kann Acimol® Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei Patienten, bei denen die Gefahr einer Übersäuerung des Blutes (Azidose) besteht, kann es zur Verschiebung des Blut-pH-Wertes in den sauren Bereich kommen. Die Einnahme von Acimol® kann zu Erbrechen, Übelkeit, Schläfrigkeit und Reizbarkeit führen. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot